Sichere Bezahlung mit Klarna & PayPal

Mehr als 1.000 Produkte

kuk logo

Optex-OA-Edge-340-T-S

185,28 

Optex-OA-Edge-340-T-S

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-10 Werktage

Preise exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenloser Versand ab 200 € Bestellwert

Persönlicher Kundensupport

Alle 1
Das Optex OA-Edge wurde entwickelt, um das Sicherheitsniveau automatischer Drehflügeltüren zu verbessern. Der OA-Edge basiert auf der Optex Aktiv-Infrarot-TriangulationsTechnologie. Dank der Modulbauweise können Sie das Sicherheitsniveau des Sensors mit Hilfe weiterer Module aufrüsten. Der OA-Edge T erfüllt die Anforderungen der neuesten europäischen und landesweiten Bestimmungen, wie etwa EN 16005, und ist durch die deutsche Prüforganisation TÜV zugelassen worden. Einfache Montage Dieser Sensor lässt sich einfach montieren, indem man die Master-Slave-Module in das Profil einklickt; dieMaster-Slave-Module werden über ein Kommunikationskabel an den Steckverbinder angeschlossen.Ein Ausweich-Stromanschluss-Stecker*) auf demMaster Modul macht die Montage noch flexibler und schneller. Design Das Optex OA-Edge zeigt ein sehr schlankes Design, wodurch es zu vielen verschiedenen Typen von Drehflügeltüren passt. Der Sensor wird in einer silbernen oder schwarzen Profil-Ausführung, komplett mitschwarzer Linse, angeboten. Sicherheit Der weite Erfassungsbereich jedes Moduls bietet im Türbereich ein hohes Maß an Sicherheit und verhindert, dass das Türblatt gegen ein Objekt oder eine Person nahe der Tür stößt. Das Optex OA-Edge T wurde von der deutschen Prüfinstitution TÜV zugelassen und entspricht der EN 16005. Modul Der Sensor kann mit Master-Slave-Modulen entsprechend dem erforderlichen Sicherheitsniveau und je nach Breite der Drehflügeltür zusammengebaut werden. Für eine Standardkonfiguration mit 1 Sensor benötigt man ein Master-Modul. Je nach Türbreite lassen sich bis zu 3 Slave-Module an dieses MasterModul anschließen. Rasche Einstellung Die Einstellungsanpassungen des Sensors erfolgen mithilfe der DIP-Schalter und einer Sockelverstellschraube. Wird der Sensor eingerichtet, lässt sich die Initialisierung und der Lernzyklus mit einem einfachen Druck auf den Funktionsschalter starten. Nach der Montage lässt sich der Sensorstatus über die gut sichtbare LED-Beleuchtung leicht überprüfen.

Brauchst du Unterstützung bei unseren Produkten oder hast du allgemeine Fragen?

kuk logo

K&K Online24 – Ihr Experte für Automatiktüren und Ersatzteile.